Malerei

Was ist Kunst?… Ich glaube kaum, dass es darauf eine endgültige Antwort gibt. Jeder Beschauer sieht das Kunstwerk auf seine Weise. Nie objektiv. Er versucht sich hinein zu fühlen, lässt Farbe und Form einwirken, entwickelt eigene Fantasien, je nach Stimmung.

Oder er bleibt gleichgültig, ist negativ „geladen“ oder abgestossen. Meine Bilder entstehen meist ohne Vorlage, aus Stimmungen und dem Bedürfnis diese festzuhalten. Ein Moment, wo ich alles loslasse und in Farben und Form eintauche. Die Natur inspiriert mich, sie ist mein „Atemholen“ – dort finde ich mein Gleichgewicht. Sie betört und beschenkt mich mit ihren unerschöpflichen Möglichkeiten – ist meine Muse. Ich tauche den Pinsel in die Farbe, aus Intuition und Fantasie entsteht eine innere Welt. Etwas gedeiht, entwickelt sich – ein wunderbar befreiendes Gefühl!

Das Sonnenlicht und seine Schatten, Wasser und Erde, Feuer und Luft, die Nacht mit Mond und Sternen „gehören“ zu mir. Sie leben in meinen Bildern weiter. Wunscht ist, Licht und Wärme – Lebensfreude auszudrücken und die Fantasie des Betrachters anzuregen. Wenn mir dies gelingt, bin ich dankbar.


Kunst Gallerie

Kunst Kunst Kunst Kunst Kunst Kunst Kunst Kunst Kunst Kunst